ENERPAC | Hydraulikwerkzeuge


Abzieher Serie LG
Serie : LGM (mechanisch)
Produktlinie : Industriewerkzeuge
  • Die Abzieher der LGM-Serie sind die ideale Lösung für das Abziehen von kleinen bis mittelgroßen Rädern, Kettenrädern, Lagern und ähnlichen auf Wellen montierten Bauteilen. Die Zentriervorrichtung zum Schließen des Abziehers ermöglicht, dass sich alle Abzugarme gleichzeitig bewegen können, sodass nur ein Bediener das Werkzeug problemlos montieren und die Zuganwendung durchführen kann. Durch Drehen des Einstellhebels werden die Abzugarme an der Anwendung fixiert, sodass das gewünschte Objekt abgezogen werden kann, wenn die Spindel gedreht wird.
  • Schnelle und einfache Montage bei den unterschiedlichsten Anwendungen
  • Lock-on-Abzugarme gewährleisten ein sicheres Greifen für sichere und einfache Bedienung
  • Die synchrone Bewegung der Abzugarme ermöglicht es, den gesamten Zugvorgang von nur einem Bediener ausführen zu lassen
  • Die Abzieher der LGM-Serie MÜSSEN mit einem Spitzenschutz eingesetzt werden, wenn das Wellenende über keine Zentrierbohrung verfügt. Ein Spitzenschutz ist im Lieferumfang aller Abzieher enthalten.
  • Bei der Verwendung von Abziehern sind stets Schutzbrille und Handschuhe zu tragen.

 

Serie : LGH (hydraulisch)
Produktlinie : Industriewerkzeuge
  • Die Abzieher der LGH-Serie bieten die gleiche Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit wie ihre mechanischen Gegenstücke, wobei die Zugkraft von einem 700 bar Hydraulikzylinder aufgebracht wird.
  • Schnelle und einfache Montage bei den unterschiedlichsten Anwendungen
  • Durch Drehen des Einstellhebels werden die Abzugarme an der Anwendung fixiert, sodass das gewünschte Objekt abgezogen werden kann, wenn die Spindel gedreht wird.
  • Die hydraulisch aufgewendete Zugkraft erhöht die Zugleistung und verhindert somit eine schnelle Ermüdung des Bedieners
  • Lock-on-Abzugarme gewährleisten ein sicheres Greifen für sichere und einfache Bedienung
  • Die synchrone Bewegung der Abzugarme ermöglicht es, den gesamten Zugvorgang von nur einem Bediener ausführen zu lassen
  • Abzieher der LGH-Serie MÜSSEN mit einem Spitzenschutz eingesetzt werden, wenn das Wellenende über keine Zentrierbohrung verfügt. Ein Spitzenschutz ist im Lieferumfang aller Abzieher enthalten.
  • Bei der Verwendung von Abziehern sind stets Schutzbrille und Handschuhe zu tragen.

 

Hydraulikpumpe SFP-Serie
Serie : SFP
Produktlinie : Industriewerkzeuge
  • Für Hubanwendungen mit mehreren Hebepunkten stellen Pumpen mit geteiltem Förderstrom eine weit bessere Alternative dar als einzeln betriebene Pumpen. Ist eine Synchronisierung von maximal 4 % akzeptabel und die Last gleichmäßig über die Hebepunkte verteilt, sind Pumpen mit geteiltem Fördervolumen eine sichere und wirtschaftliche Lösung.
  • Die Pumpen der SFP-Serie bieten Steuerungen sowohl für einzelne (per Joystick) als auch für mehrere synchronisierte (per Fernbedienung) Ausgänge.
  • Einzeln oder gleichzeitig bediente Ventile für die Funktionen Ausfahren/Halt/Einfahren
  • Für doppelnd- und einfachwirkende Zylinder
  • Einstellbares Druckbegrenzungsventil je Kreislauf

 

 


Hydraulikzylinder RARH-Serie

Die Hydraulikzylinder von Enerpac werden für hebetechnische Projekte in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt - einschließlich Hoch- und Tiefbau, Fertigung, Bergbau und Offshore-Industrie. Jedes Projekt stellt andere Herausforderungen, und kein einzelner Zylinder kann jeder Aufgabe gerecht werden. Viele Projekte erfordern ein hohes Maß an Kontrolle und die Positionierung von Zylindern in schwer zugänglichen Bereichen. Die neuen Zylinder der RARH-Serie von Enerpac wurden für diese anspruchsvollen Projekte entwickelt.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das RARH-Sortiment von Enerpac um neue Schwerlastzylinder erweitert wurde. Das Sortiment wurde gerade um 100- und 150-Tonnen-Modelle erweitert. Beide Modelle sind mit einer Hubauswahl von 50 mm (2”), 150 mm (6”) oder 250 mm (10”) erhältlich. Die neuen Zylinder verfügen über alle Vorteile der 30- und 60-Tonnen-Modelle, die dieses Jahr eingeführt wurden.

Mobilität und Bedienungsfreundlichkeit

Die RARH-Zylinder bestehen aus einer robusten Aluminiumkonstruktion, die im Vergleich zu Stahlzylindern ein geringeres Gewicht aufweisen. Leistung und Langlebigkeit werden durch ihr reduziertes Gewicht nicht beeinträchtigt - jeder Zylinder erfüllt die ASME B30.1-Normen und verfügt über ein eingebautes Sicherheitsventil, das Überdruck verhindert. Die Positionierung der Zylinder wird selbst unter beengten räumlichen Bedingungen durch die integrierten Griffe an jedem Modell und ihre niedrigere zusammengeklappte Höhe ermöglicht.

Doppeltwirkend für mehr Kontrolle

Die RARH-Zylinder sind doppeltwirkend, was bedeutet, dass schwere Lasten präzise angehoben und abgesenkt werden können. Ein doppeltwirkender Zylinder gibt Kraft sowohl nach innen als auch nach außen ab - dies bietet eine bessere Kontrolle beim Einfahren, die zuverlässiger, schneller und einfacher zu steuern ist als ein Federrückzugssystem. Der Zylinder kann effizienter eingefahren werden als vergleichbare einfachwirkende Typen, die einen Federrückzug verwenden.

Übersicht der Funktionen und Vorteile

  • Leichter und kürzere eingefahrene Höhe als bei mit RACH vergleichbaren einfachwirkenden Modellen
  • Doppeltwirkend für schnellen Kolbenrückzug, unabhängig von Schlauchlängen oder Systemverlusten
  • Eingebautes Sicherheitsventil verhindert versehentlichen Überdruck
  • Hohlkolben-Konstruktion für Schub- und Zugkraft
  • Verbundlager verlängern die Lebensdauer des Zylinders und verbessern die Seitenlastbeständigkeit
  • Gehärtete Beschichtung auf allen Oberflächen widersteht Beschädigungen und verlängert die Lebensdauer der Zylinder
  • Alle Modelle mit Griffen
  • Schwimmendes Mittelrohr erhöht die Lebensdauer der Dichtung
  • Grundplatte und Druckstück aus Stahl zum Schutz vor belastungsbedingten Schäden
  • Integrierter Stoppring verhindert, dass der Kolben zu weit ausgefahren wird, wobei er der vollen Zylinderkapazität standhalten kann
  • Optionale interne Gewindedruckstücke ermöglichen die Befestigung der Stange direkt im Kolben.
  • Alle Modelle verfügen über CR400 Kupplungsmuffen mit Staubkappen
  • Alle Zylinder erfüllen die Normen ASME B-30.1.
Hydraulikzylinder

Enerpac Hydraulikzylinder sind in über 100 verschiedenen Ausführungen lieferbar. Welcher Art die Anwendung auch sein mag - Heben, Schieben, Ziehen, Halten, Biegen usw. und welche Größe, Leistung, Hublänge oder Modellart Sie benötigen – einfach- oder doppeltwirkend, mit Voll-, Hohlkolben oder Spreiz-zylinder – es gibt einen Enerpac Zylinder für jeden Zweck. Enerpac Hubzylinder entsprechen ASME B30.1 (mit Ausnahme der Zylinder der BRD-Serie).