GCE Cutting and Welding Technologies (GCE CWT) ist einer der Weltmarktführer in den Bereichen Gasschweißen, Autogenschneiden, Hartlöten und Erwärmen.

GCE CWT bietet ein vollständiges Sortiment an Gasdruckreglern für Lichtbogenschweißen, Gassparer, Sicherheitsausrüstung und ein umfassendes globales Sortiment an Brennern, die speziell entwickelt wurden, um internationale Standards und lokale Marktanforderungen zu erfüllen

Sicherheit ist in einem Sauerstoff-/Brennstoff-Prozess immer ein Hauptanliegen und GCE hat sich voll und ganz der Eliminierung aller Risiken in diesem Prozess verschrieben.Es ist nicht nur auf dem kompletten Sortiment an Sicherheitseinrichtungen für Autogenanwendungen sichtbar.Sicherheit ist das Hauptziel bei allen GCE CWT-Produkten, Anwendungen und auch innerhalb der internen Produktionsprozesse.


HANDSCHNEIDBRENNER-FUGENHOBLER X511 UND VERONA

Hohe Wirtschaftlichkeit

Durch die lange Brenner-/Düsenstandzeit. Durch ein integriertes Düsenmischsystem garantieren gasemischende Düsen ein Höchstmaß an Brennerstandzeit.

Rückzündsicherheit

Die Geometrie der Gemischbohrung (Sauerstoff/Brenngas) einer gasemischenden Düse ist so ausgelegt, dass bei einer auftretenden Rückzündung kein Sauerstoff-Brenngasgemisch durch die Gasbohrung in den Brenner rückzünden kann, d.h. die Rückzündflamme wird in der Düse zum Erlöschen gebracht, was einen Abbruch der Rückzündung zur Folge hat.Eine Rückzündung geht damit nicht wie beim Injektorbrenner (2-Rohr) bis in den Handgriff.

Handbrennschneiddüsen System COOLEX®

Automatisierte Autogen - Schneidsysteme

Vollintegriertes Autogen-Schneidsystem mit Schneidbrenner, Zündung,Abstandssensor und Höhensteuerung, alles in einem Paket.

  • Flammenrückschlagerkennung
  • Geeignet für alle Brennerwagen
  • Einfache Integration in die CNC Steuerung
  • Arbeitet mit allen gängigen CNC Steuerungen am Markt
  • Optional Feldbus Anschluss
  • Modularer Aufbau für höchste Flexibilität
  • Hochwertigste Komponenten stellen hohe Schnittqualität und Produktivität sicher

GCE ProControl Druckminderer

LANGLEBIGKEIT UND KOSTEN REDUZIERUNG

Die häufigsten und teuersten Ausfälle entstehen durch äußere Beschädigungen. Druckminderer sind meist einem rauen Umgang ausgesetzt. Die häufigsten Beschädigungen treten beim Flaschenwechsel oder während dem Transport einer kompletten Ausrüstung in einem Fahrzeug oder beim täglichen Arbeiten auf. Der neu entwickelte und extrem robuste Manometerschutz des GCE ProControl® hilft diese Ausfälle zu vermeiden.